Einer der größten Vorteile von Online-Casinos und Casinospielen ist, dass sie von überall aus genutzt beziehungsweise gespielt werden können. Und da auch die Beliebtheit des Mobile Gamings steigt, passen Vorteile und Möglichkeiten natürlich bestens zusammen. Jetzt stellt sich nur die Frage, worauf es bei Casino-Apps ankommt und welche Applikationen aktuell besonders im Trend sind. Dieser Artikel gibt die Antwort.

Was ist bei einer Casino-App zu beachten?

Bei Online-Casinos muss immer zwischen App und mobiler Seite unterschieden werden. Da das Endergebnis für den Nutzer nicht unbedingt Unterschiede aufzeigt, gilt: Eine App wird installiert. Mittlerweile bieten immer mehr Casinos auch eine eigene App an, sodass es nur eine Frage der Zeit ist, bis das eigene Casino ein installiertes Programm auf dem Smartphone oder Tablet darstellt. Nur worauf kommt es an?

  • Angebot – das wichtigste Kriterium ist immer das Angebot. Doch wie schon bei der mobilen Variante eines Casinos kann es Unterschiede bei der App geben. Nicht alle Anbieter inkludieren alle Spiele, die auch auf der Homepage gezeigt werden, in die mobilen Versionen oder in die Apps. Gamer sollten also vorab kontrollieren, ob ihre bevorzugten Spiele mit dabei sind. Auch die Boni sollten gecheckt werden. Aktuelle Angebote enthalten dabei oftmals interessante Bedingungen.
  • Plattform – die großen und bekannten Casinos programmieren Apps direkt für Android und iOS. Es kann aber durchaus sein, dass manche Casinos eine Plattform bevorzugen. Nutzer von Apple-Geräten müssen ohnehin meist direkt auf der Homepage des Casinos die App herunterladen, da Glücksspiel-Apps kaum im Applestore zu finden sind.
  • Sicherheit – auch bei Apps gilt, dass das Casino über eine EU-Lizenz verfügen sollte. Die Lizenz bedeutet, dass das Angebot regelmäßig auf seine Rechtmäßigkeit durch die Lizenzbehörde kontrolliert wird. Ansonsten sollte die App es gewiss nicht mit den Berechtigungen übertreiben. In diese lohnt sich stets ein Blick, denn er verrät, wie neugierig der App-Betreiber eigentlich ist.
  • Zahlungsmodalitäten – sind sie so, wie auf der Homepage? Es wäre beim Spiel gegen Echtgeld ärgerlich, wenn ausgerechnet in der App nur die Kreditkarte oder ein Zahlungsmittel, das man sonst nicht nutzt, gefordert wäre.

Ansonsten können User bei den Apps nach denselben Kriterien vorgehen, die sie auch auf dem Laptop oder PC anwenden würden. Bevor es zur Installation geht, hilft noch ein schneller Blick in die Erfahrungswerte anderer App-Nutzer. Meist wird hier deutlich, ob die App in sich stabil läuft, ob sie mit einer Version des Betriebssystems Probleme hat oder ob sie sich häufiger aufhängt. Dies sollte bei einem laufenden Spiel nämlich keinesfalls geschehen.
Und welche Apps sind aktuell im Trend? Ein Überblick:

LeoVegas Online Casino

In den Tests ist das Casino der absolute Gewinner. Der Casino-Anbieter ist vergleichsweise jung, orientiert sich jedoch von Beginn an auf die mobile Zielgruppe. So ist die Webseite schon perfekt für den mobilen Genuss, die App offenbart die ganze Stärke. Sie ist schnell, hervorragend bestückt, bietet gute Filter, um die bevorzugten Spiele zu finden, und integriert sogar einen mobilen Bereich innerhalb der App.
Das Angebot von LeoVegas kann mit Spiel- und Echtgeld genutzt werden. Spielfreunde brauchen also nicht sofort einen Einsatz setzen, um zum Vergnügen zu kommen. Wer mit Echtgeld spielt, der kann sich auf viele Boni, Turniere und Aktionen freuen.

888casino – Stärken im Live-Bereich

Das 888casino gehört längst zum Online-Casinomarkt. Das Angebot ist äußerst professionell und bietet eine mobile Version, aber auch eine App. Für diejenigen, die häufig spielen, lohnt sich die Installation der App. Einige Infos:
– Android und iOS bieten beide eine App
– App integriert das Live-Casino
– Freeplay mit 88 Euro ohne Einzahlung
Eine Besonderheit des Casinos ist, dass die App dem Spieler praktisch 88 Euro schenkt. Zudem stellt das Casino auch App-Nutzern immer wieder Bonusangebote zur Verfügung.

Rizk Casino

Auch dieser Anbieter erkannte schon gleich zu Beginn die Wichtigkeit des mobilen Spiels und stellte ein Casino auf die Beine, welches perfekt auf kleine Screens passt. Die App der oder für »Superhelden« ist benutzerfreundlich und schnell, bietet eine große Spielauswahl und lässt auch mobile Kunden an den Turnieren teilnehmen.
Für Neukunden gibt es übrigens zehn Freispiele, die ganz ohne eine erste Einzahlung genutzt werden können.

Lapalingo Casino

Wie auch LeoVegas gehört Lapalingo eher zu den Neulingen auf dem Markt. Dies war aber noch nie ein Problem, denn die Macher im Hintergrund bieten Kunden tolle Unterhaltung auf einem exzellenten Niveau. Gerade für den Kundenservice ist dieses Casino bekannt. Im mobilen Bereich ist das Angebot riesig, wobei die Übersichtlichkeit stets gewahrt bleibt. Einige Infos:
– Für Mobile User besondere Bonusangebote
– App besitzt praktischen Spielefilter
– App bietet das Live-Casino von Evolution Gaming

Dieses Casino ist eines der wenigen, das die Bonusangebote, die auf dem Desktop geboten werden, auch in die App überträgt. App-Nutzer finden also viele Sonderbonus-Angebote oder Gratisangebote. Übrigens hilft auch hierbei der Kundendienst weiter.

Apps stets von Casinos

Die Casino-Apps werden natürlich zumeist von Online-Casinos herausgebracht. Die Installation ist kostenlos, auch ist es fast immer möglich, mit Spielgeld zu spielen. Eigene Apps mit Casinospielen gibt es hingegen nur vereinzelt. Wer sich eher für Pokervarianten oder einige Slots interessiert, der sollte einmal im jeweiligen Appstore danach schauen. So wie es die Solitaire-Suite für das Smartphone gibt, gibt es auch Poker- und Slotspiele, die völlig unabhängig von Casinos laufen – die jedoch auch kein Spiel um Geld erlauben.

Fazit – die Zukunft ist mobil

Einige Casinos haben das gleich zu Beginn erkannt und ihr Angebot direkt auf die mobile Nutzung via Smartphone oder Tablet ausgelegt. Mittlerweile werden die Anbieter auf diesem Gebiet immer mehr und die Casinos bieten neben mobilen Webseiten ihre eigenen Apps. Die Nutzung der App ist komfortabler, da sie auf absolute Benutzerfreundlichkeit und sparsame Ressourcen ausgelegt sind. Zudem ist es nicht mehr notwendig, sich jedes Mal neu anzumelden oder erst die Seite des Casinos im Browser aufzusuchen. Wer gerne zwischendurch zockt, der sollte sich einmal die einzelnen Apps anschauen und testen, welche den eigenen Geschmack besonders gut trifft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here