der arzt und autor patrick hünerfeld hat von anfang der pandemie bis jetzt patienten und ärzte im kampf gegen die lungenkrankheit covid-19 in der freiburger uniklinik begleitet. der film erzählt die bewegenden geschichten dieser menschen. die zweite welle trifft die krankenhäuser nun erneut. wieder stehen die mediziner vor der frage, wie es gelingen kann, die steigende anzahl der intensivpatienten zu betreuen und zugleich den regulären krankenhausbetrieb aufrechtzuerhalten.
barbara – selbst ärztin – war eine der ersten corona-patientinnen in deutschland. auf der intensivstation der freiburger uniklinik kämpfte sie ums überleben. schließlich besiegtem sie das vrus. Wie geht es brbara heute? wie hat sie es geschafft, sich zurück ins leben zu kämpfen und welche langzeitfolgen hat die erkrankung?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here