Wenn es draußen heiß wird und die Tage länger werden, dann braucht man auch im Wohnzimmer oder am PC die richtige Unterhaltung, immerhin will man auch im Sommer abends entspannen und das am besten mit Stil. Und was gäbe es da besseres, als Videospiele, die perfekt auf die heißen Monate abgestimmt sind? Im Folgenden gibt es einen Auszug der besten Spiele für den Sommer – und als Dreingabe einen Titel für die kalten Wintertage noch dazu.

Super Mario Sunshine
Ein Klassiker aus dem Jahr 2002 und noch immer spielenswert: Super Mario Sunshine entführt den Spieler auf die tropische Isla Delfino, wo wirklich jede einzelne der knapp zehn Spielwelten vor Urlaubs-Flair nur so übersprüht: Es gibt einen Hafen am Meer, ein luxuriöses Hotel bei Sonnenuntergang, ein Dorf das auf einer riesigen Palme errichtet wurde und eine Bucht mit Korallenriffen. Das Wasser im Spiel sieht selbst mehr als 15 Jahre nach Veröffentlichung noch immer klasse aus – kaum ein anderes Game passt so perfekt zum Sommer wie Super Mario Sunshine.

Online Games
Natürlich braucht man auch draußen im Garten Unterhaltung. Deshalb dürfen mobile Games nicht fehlen, und von denen gibt es eine große Auswahl. Bei Spielen wie Super Pro Snowboarding oder Snowboard Party kann man sich auf der Snowboard-Piste die nötige Abkühlung holen, die man nach dem Sonnenbad braucht. Eine gute Empfehlung, wenn man einen kühlen Kopf bewahren will, sind auch Casino Spiele bei William Hill Online oder anderen Anbietern von Glücksspielen im Internet. Hier kann man zwischen verschiedenen Varianten wie Slots, Tischspielen oder Live-Casino wählen und auch große Marken wie Batman Begins in Casino-Form spielen. Außerdem gibt es eine große Zahl an Spielen zum Puzzeln und Knobeln, wie The Room: Old Sins, mit denen man den Nachmittag auf dem Balkon entspannt angehen kann.

Sonic Mania
Noch ein Spiel für eine schnelle Runde zwischendurch – und zwar wörtlich. Sonic Mania entführt den blauen Igel endlich wieder zurück zu seinen 2D-Wurzeln: Mit einem Affenzahn rauscht man durch die schnell scrollenden Level, sammelt Ringe, besiegt Gegner und hat dabei so viel Spaß, als wäre man per Zeitmaschine zurück ins Jahr 1991 befördert worden. Wieso Sonic Mania so gut zur warmen Hälfte des Jahres passt? Ganz einfach: In der Green Hill Zone herrscht sommerliches Wetter, die Mirage Saloon Zone heizt einen mit ihrem Wüsten-Setting auf und in der Hydrocity Zone bekommt man endlich die verdiente Abkühlung. Sonic ist Kult und eignet sich perfekt, um zwischen zwei Runden Sonnenbaden mal kurz zu zocken.

Steep
Zuletzt noch was für die kalte Jahreszeit: Steep ist ein Extreme-Sports-Game, das perfekt zu eisigen Wintertagen passt. Auf Snowboards, Skiern oder sogar mit Wingsuits und Gleitschirm stürzt man sich in der Alpenregion waghalsige Pisten herab, vollführt dabei Tricks und besiegt Gegner. Von einem Basislager aus wählt man seine bevorzugte Sportart und Piste an und legt los. Allerdings gibt es auch einiges in den eisigen Bergen zu erkunden: Oft kann man nach einer Herausforderung kurz entspannen, die Umgebung erkunden und mehrere hundert „Hotspots“ auf der Karte freischalten, an die man dann per Schnellreisefunktion zurückkehren kann. Steep bedient sich nämlich einiger Anleihen aus dem Open World Genre und kann aufgrund seines winterlichen Themas gerade im kalten Winter begeistern.

Fazit
Wer Spiele im Hochsommer oder kalten Winter zocken will, der hat eine große Auswahl an Titeln, die thematisch richtig gut passen! Von Klassikern wie Mario Sunshine, über eiskalte Games wie Steep, bis hin zu online Games auf dem Smartphone ist für jeden Geschmack etwas dabei – je nachdem, ob man es gerne heiß mag oder besser eine Abkühlung braucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here