gerade hab ich ein bild gefunden, von einem kerl der sich unter drogeneinfluss mit nem stück eines spiegels die komplette haut vom gesicht geschnitten hat. danach hat er die hautfetzen an seine hunde verfüttert. gesicht, lippen und nase konnten aus den mägen der hunde wieder rausgeholt und dem typen wieder angenäht werden. ist doch nicht mehr normal oder?

keine macht den drogen leute! wobei ja jeder selber entscheiden kann ob er seine hunde mit seiner gesichtshaut oder mit chappi füttert. wer das bild sehen möchte, kann sich bei mir melden oder schreibt nen comment. finde es einfach zu ekelig um es hier zu posten

1 KOMMENTAR

  1. Wäre evtl. für die ganzen Dorgen-Spast ein abschreckendes Beispiel gewesen…ach was sag ich….vergiss es..ist besser, dass es keiner sieht…die meisten kapieren das eh nicht…..Drogen sind scheisse….

  2. schigg ma büdde die url will das pic n paar drogenabhängigen freunden zeigen damit sie von dem shit wechkommn! DANKE

  3. Drogen sind nicht gleich Drogen! Stand dabei was er genommen hat? Ich will das Bild zwar nicht sehen aber wenn du mir nen Bericht dazu schicken kannst fänd ich das schon interessant.

  4. also ich würd mich glaub umbringen.
    wir hatten in der gegend auch so nen Fall, wo ein Jugendlicher sich, berauscht von Engelstrompete, den Penis und einige Finde und Zehen abgeschnitten hat…
    Schlimm

  5. Kommt mal wieder runter. Sowas passiert tagtäglich. Und was meint Ihr was leute im Vollsuff vollbringen können. Das Bild würde mich aber auch mal Interessieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here